"Und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür"... - AD-Systems AD-Systems

„Und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür“…

Ein Spruch, der wohl sonst einen negativen Touch mit in sich trägt und Stress ankündigt, erweist sich für dieses Jahr anscheinend als kleiner Hoffnungsschimmer, dass gewisse Dinge bald ein Ende haben mögen. So geht es zumindest uns von AD-Systems.

Still wurde es schlagartig im Frühjahr um unsere Lautsprecher-Manufaktur. Funkstill quasi – aber das muss hier nicht weiter ausgeführt werden. Ihr kommt selbst aus der Veranstaltungsbranche oder seit anderweitig durch diese Pandemie persönlich und beruflich stark betroffen. Rund ein Jahr haben wir nun schon durchgehalten, nach Lösungen gesucht um Umsatzeinbußen zu kompensieren und schlimmeres in der Krise abzuwenden.

Wir hatten Glück und fanden einen Ausweg. Und so kam es, dass unsere Jungs aus der Produktion sowie eine Handvoll Kunden und Freelancer auf Großbaustellen mehr in Steigern rumturnten und Elektroinstallationen durchführten, als ihre alten & geliebten Jobs zu erledigen.

Daher auch die Idee in der Comic-Umsetzung den Weihnachtsmann im „Scherensteiger“ über das AD-Systems Firmengebäude fliegen zu lassen.

Weihnachtsgruss von AD-Systems 2020

Wir werden uns über die Feiertage ein wenig zurückziehen, den Laden abschließen und gemeinsam mit Familie & Co versuchen ein paar Tage zur Ruhe zu kommen.
Ab der 2. Kalenderwoche stehen wir Euch dann hoffentlich in neuer Frische für Schandtaten, Projekte und tollen Gesprächen zur Verfügung.

Daher gebt auf Euch und Eure Familien gut acht. Wir haben es bis hierhin geschafft und werden auch 2021 zusammenhalten und irgendwie durchkommen.
Und wenn der ganze Pandemie Scheiss bald ein Ende hat, wird gefeiert bis der Arzt kommen muss!

Bis dahin bleibt aber gesund und versucht die Weihnachtstage zu genießen…
Euer AD-Systems Team